Headbild
Balderschwang Deutschland 2016
Sie befinden sich: Testberichte \ Zusatzprodukte \ WC-Chemie

Chemie für Toilette - Theford

Bis jetzt haben wir für unsere Toilette zwei Chemieprodukte ausprobiert, beide vom Hersteller Thetford. Zum einen die Aqua Kem Blue Sachets und die Aqua Kem Green Sachet. Die grünen sind ökologisch abbaubar und ökologischer. Wir wären natürlich sofort dabei, die grünen zu nehmen. Allerdings waren wir über den Gebrauch sehr ernüchtert.

Mit den blauen hatten wir nie ein Problem, auch wenn wir nach der Ankunft zu Hause mal vergassen, das WC zu leeren, auch nach einer Woche roch man im Wohnmobil absolut nichts. Wenn man die Toilette jeden Tag leert, riecht sie sogar angenehm mit den blauen. Absolut kein Problem, ob jetzt Durchfall, Verstopfung oder nur Urin drin war. Mit den grünen ökologischen Sachet stinkt es aber schon am ersten Tag und wir mussten beide, Anita und ich, sagen, dass wir die grünen nie mehr kaufen würden. Wir haben sogar das Gefühl, dass ohne irgendwelche Chemie die Toilette immer noch besser riecht, wie mit der grünen Chemie. Von uns bekommt diese grünen Sachet den Daumen nach unten, die blauen aber zwei Daumen nach oben.

Werbung   siehe Blogeintrag

Werbung

Kommentare

13.3.2016 - Hi. Wir hatten von Anfang an beschlossen keine Chemie. Aus Prinzip und weil jedes WoMoBad in welches wir unsere Nase gesteckt haben irgendwie nach Chemie roch. Wir benutzen auch beim reinigen einen Ema Reiniger (effektive Mikroorganismen) und keine Chemie. Allerdings bei warmen Außentemperaturen, wurden dann doch die Erinnerung an ein Plumsklo wach. Hm, doch für uns war immer noch klar, besser als Chemiegeruch, egal ob die nach Feilchen oder sonstwas riechen. Dann sah ich ein WoMo mit dem SOG Aufkleber. Auf Nachfrage bekam ich die Antwort: "Bau das SOG System ein und du wirst glücklich". Wir sind bei der nächsten Gelegenheit direkt zu SOG an der Mosel gefahren und ja, nun sind wir glücklich!!! und was wir nebenbei so über die Toilettenchemie und das Geschäft damit erfahren haben, hat uns in unserer Haltung absolut bestätigt. Alles Liebe Armin

- Armin


8.10.2017 - Ich bin seit 2 Jahren stolze Besitzerin eines Minicampers samt Campingklo und hab mir natürlich auch Gedanken über die Toilettenzusätze gemacht. Hab dann auch den grünen Aquakem ausprobiert, aber schon die verschlossene Flasche hatte einen so starken Eigengeruch (trotz zweier Plastiktüten, in die ich die Flasche verpackt hatte), daß ich die Flasche kurzerhand beim nächsten Lidl (Griechenland) neben dem Papierkorb stehen lassen hab. Irgendein Camper wird sich drüber gefreut haben. Hab mir dann normalen WC-Reiniger gekauft und das funktioniert prima und biologisch abbaubar ist er auch. Den Tipp hatte ich aus einem Bootsforum.

margit


Diesen Artikel kommentieren oder Fragen dazu stellen