Headbild
Orkney Inseln 2016
Sie befinden sich: Testberichte \ Tipps \ Stromverbrauch

Stromverbrauch

ich habe in unserem Wohnmobil mal jeden Stromverbraucher einzel gemessen, so dass wir den ungefähren Überblick haben. Gemessen haben wir mit unserem eingebauten Batteriecomputer. 

Licht Wohnraum Glasleiste      0.4 A 
Licht Wohnraum Spot     0.5 A
Licht Bad     0.2 A
Licht Küche zwei Spot     0.1 A
Licht Küche Glasleiste      0.3 A
Licht Schlafen Glasleiste     0.6 A
Licht hinten Spot einzel     0.1 A
Licht hinten alles     0.8 A
Aussenlicht     1.7 A
Einstiegslicht     0.9 A
     
Kühlschrank  Steuerung > 0.1 Ah
Radio Naviciver inkl. Bidlschirm   1.2 Ah
  ohne Bildschirm    1.0 Ah
  ausgeschaltet ohne Diebstahlsicherung abgenommen   0.3 Ah
     
Sat Anlage  Suche 1:20 Min   2.0 A
  Standby > 0.1 A
  Controlbox eingeschaltet    0.4 A
     
TV  eingeschaltet inkl SAT   2.5 A
  Standby > 0.1 A
  eingeschaltet ohne SAT von Festplatte   2.6 A
     
Router     0.1 A
kleiner Wechselrichter für Modem   0.2 A
Modem   inkl. Wechselrichter   1.8 A
gesamter Internetempfang       1.9 A
     
Internet + TV     4.4 A 
     
grosser Wechselrichter 1500 W eingeschaltet unter Last   0.7 A
Kaffemaschine  aufheizen für 35 Sek 130 A
  Kaffee rauslassen 28 Sek 140 A
  aufheizen zwischendurch 15 Sek   50 A
     
Heizung Truma 6 mit Gas Gas Gebläse volldampf 2.2 A
  Gas Gebläse mittel 0.9 A
  Heizung läuft Standby 0.2 A

 

Wir haben eine Batteriekapazität von 190 Ah, davon können wir ca. 100 Ah wirklich brauchen.

1 Kaffee    2.4 Ah
4 Std. Internet  7,6 Ah
2 Std. TV  5.0 Ah
1 Std. TV + Internet  4.4 Ah
3 Std. Beleuchtung vorne zum lesen oder Arbeiten  1.5 Ah
2 Std. Licht unter der Markise aussen  3.4 Ah
3 Std. Radio hören  3.6 Ah

noch nicht gemessen: am Computer arbeiten und all unsere Geräte aufladen. Wird später noch dazukommen.

Fazit: Am meisten Strom verbrauchen wir für den Internetempfang, dies läuft durch den Tag auch am meisten. Auch erstaunlich viel braucht TV und Radio. Beim Kaffee weiss man das ja...